NEWS

JETZT IM KINO

Äthiopische Bauern und ein Team internationaler Architekten haben sich zusammengeschlossen, um sich dem Problem der Landflucht zu stellen. Kann eine nachhaltige Modellstadt den Weg aus der sich global verschärfenden Migrationskrise weisen?


DEMNÄCHST

Kinostart 28.07.22

Während den völkerverbindenden Spielen wird eine neue Grenze gezogen. Getrennt werden Territorien und Menschen. Für die einen wird man Verräter, für die anderen ein Held. Die einen werden «Verteidiger», die anderen - Invalide. Der Film zeigt ukrainische paralympische Athleten, die über ihre körperlichen Grenzen hinauswachsen, während um sie herum die politischen Grenzen hin- und hergeschoben werden.


SONDERVORSTELLUNGEN

Weshalb steht eine offenbar grosse Mehrheit in Russland hinter Wladimir Putin? Als ein aktuelles Zeugnis aus dem Herzen Russlands beleuchtet dieser Dokumentarfilm den Einfluss der aggressiven Propaganda in Russland auf die Bevölkerung. Er spielt auf einer verlorenen Insel im Kaspischen Meer, wo die Menschen seit dem Zerfall der Sowjetunion sich selbst überlassen sind. Nach der Auflösung der UdSSR wurde die ehemals gut funktionierende kollektive Fischerei verboten. Auf der Insel gibt es seitdem weder Gas noch Strom, weder legale Arbeitsplätze noch Ärzte. Für Iwan, Fischer in dritter Generation, gibt es nur eine Art, für seine Familie aufzukommen: den illegalen Fischfang. Berieselt von der Staatspropaganda im Fernsehen, glaubt Iwan dennoch an Putin, der alles für ihn und seine Familie richten wird. 

- Prämiert mit dem Schweizer Filmpreis 2022 als bester Dokumentarfilm.


STREAMING


SCHULVORSTELLUNGEN